Frühjahrsputz Vereinsheim

Am 17.04.21 findet der Frühjahrsputz im Vereinsheim statt und wie immer werden viele helfende Hände gebraucht Um die Corona-Beschränkungen einhalten zu können, wird wie schon im letzten Jahr in Schichten gearbeitet: 1. Schicht 09.00 – 11.00 Uhr, 2. Schicht 11.00 – 13.00 Uhr, 3. Schicht 13.00 – 15.00 Uhr. Um dies koordinieren zu können wird um Rückmeldung bei Simone Heitmar (0162/9872243) gebeten.

Aktuelles aus dem Verein und zum bevorstehenden Saisonstart

Liebe Tennisfreunde,

die Tennissaison 2021 steht an und die verstaubten Tennisschläger können endlich wieder zum Einsatz kommen. Ich hoffe Ihr habt genauso eine große Vorfreude wie ich.

Unsere Hauptversammlung mussten wir wie alle anderen Vereine auf unbestimmte Zeit verschieben. Auf Grund der Covid 19 Maßnahmen hatten wir bisher auch nicht die Möglichkeit eine Beiratssitzung oder sonstige Treffen innerhalb des Vereins abzuhalten. Man hat sich ein wenig aus den Augen verloren. Deshalb hoffe ich dass bald wieder ein vernünftiges Vereinsleben stattfinden kann.

Für die Verbandsrunde, geplanter Start Juni, haben wir folgende 10 Mannschaften gemeldet: Kids-Cup 12, Junioren U15, Junioren U18, Damen, Herren 1, Herren 2, Herren 40, Herren 50, Herren 60, Herren 65.

Über Trainingszeiten, Mannschaftsaufstellungen usw. könnt Ihr Euch auf unserer Homepage informieren oder Jan Kirchvogel kontaktieren.

Es gibt auch dieses Jahr wieder montags ein Training für Anfänger, Hobbyspieler oder Wiedereinsteiger. Näheres hierzu wird noch bekannt gegeben.

Um eine frühzeitige Öffnung unserer Plätze zu ermöglichen, werden wir am Freitag den 26. März von 15.00 Uhr bis 17.30 Uhr, am 27 März von 9.30 Uhr bis 12.00 Uhr und 13.00 Uhr bis 15.30 Uhr die Plätze instand setzen.

Der 2.Termin wird am Samstag der 10. April sein.

Das Vereinsheim wird eine Woche später am 17.April von unseren Frauen für die Saison startklar gemacht.

Da wir die Instandsetzungen unter Einhalt der Covid 19 Auflagen durchführen müssen, sollten sich die bereitwilligen Helfer bei mir unter der Nummer 01726214420 telefonisch melden, damit ich entsprechende Einteilungen vornehmen kann.

Für die Frauen wird Simone Heitmar noch einen Arbeitsplan erstellen.

Sobald die genauen Spieltermine bekannt sind, wird ein Infoheft über die letzte und kommende Saison (von Andre Scheer erstellt) an alle Mitglieder verteilt.

Ob wir einen offiziellen Saisonauftakt gestalten können, hängt von den weiteren Entwicklungen von Covid 19 ab. Dies gilt auch für unsere Eschach Open. Ich denke das wir dieses Jahr viele kurzfristige Entscheidungen treffen müssen.

Noch ein Tipp. Neue Infos usw. könnt Ihr auf unserer tollen neuen Homepage ( TV-Eschach.de) nachlesen.

Freue mich euch bald wieder auf der Anlage zu sehen und wünsche Euch einen guten Saisonstart und viel Erfolg.

Sportliche Grüße

Thomas Fischer

Verschiebung Hauptversammlung

Liebe Vereinsmitglieder,

aufgrund der aktuellen und vorerst nicht absehbaren Corona-Einschränkungen werden wir unsere diesjährige Hauptversammlung, die für den 05.03.2021 geplant war, auf unbestimmte Zeit verschieben. Sobald die Situation wieder Versammlungen zulässt, werden wir Sie rechtzeitig über einen neuen Termin benachrichtigen. Die Vereinsführung

Weihnachtsgrüße

Liebe Tennisfreundinnen, liebe Tennisfreunde,

das Jahr 2020 war für uns alle ein sehr bewegtes Jahr mit vielen neuen Erfahrungen.

Durch den Neubau des 4. Platzes und der Sanierung unserer Duschräume waren wir sehr gut auf eine tolle Saison 2020 vorbereitet.

Es kam ganz anders.

Mit dem Virus Covid 19 mussten wir Einschränkungen in unserem Leben hinnehmen, die wir so bisher gar nicht kannten.

Die Geselligkeit und der sportliche Wettkampf, die unseren Tennissport auszeichnen, fanden dieses Jahr fast gar nicht bzw. nur stark eingeschränkt statt.

Aber schauen wir nicht zurück, sondern voraus, in der Hoffnung dass nächstes Jahr wieder ein aktives Vereinsleben unter normalen Bedingungen stattfinden kann.

Bedanken möchte ich mich ganz herzlich bei Euch für die ehrenamtlichen Tätigkeiten, für die Hilfe bei der Frühjahrsinstandsetzung, für die Spenden und Treue zum Verein.

Mit diesen Gedanken und Hoffnungen wünsche ich Euch und Euren Lieben ein schönes besinnliches Weihnachtsfest und ein gesundes, glückliches Jahr 2021 !

Herzliche Weihnachtsgrüße

Thomas Fischer

1. Vorstand

Einzelmeisterschaften

Kürzlich wurden bei bestem Wetter die Endspiele der Einzelmeisterschaften beim TV Eschach ausgetragen. Die Vorrundenspiele wurden wie zuletzt über den Sommer hinweg gespielt. Dieses Jahr wurden sie aber über das neue Buchungssystem als Forderungsspiele durchgeführt. Die Spieler, die am Stichtag 16.09.20, auf den Plätzen 1 – 4 standen, bestritten dann die Halbfinals. Bei den Herren traten Daniel Behringer gegen André Scheer und Aaron Fischer gegen Jürgen Morbitzer an. Nach zwei hochklassigen und spannenden Partien standen schließlich André Scheer und Aaron Fischer als Finalisten fest. Den Titel „Vereinsmeister 2020“ und einen kleinen Preis sicherte sich dann Aaron Fischer nach souveräner Leistung im Finale. Auf Platz 3 landete Jürgen Morbitzer der sich im kleinen Finale gegen Daniel Behringer durchsetzte. Bei den Senioren wurde verletzungsbedingt nur noch das Finale ausgetragen, hier standen sich Rudi Groß und Michael Wagner gegenüber. In einem spannenden und würdigen Endspiel sicherte sich Michael Wagner im Match-Tiebreak den Sieg.

Die Teilnehmer der Finalspiele v.l.n.r.
Jürgen Morbitzer, Michael Wagner, Aaron Fischer, André Scheer und Daniel Behringer (es fehlt Rudi Groß)

Unsere Bausteintafel hängt!

Gut sichtbar, neben der Eingangstür zum Vereinsheim hängt seit kurzem unsere Bausteintafel. Alle Privatpersonen, Mannschaften und Firmen, die den Verein beim Bau des 4. Platzes durch den Kauf eines Bausteins unterstützt haben, sind dort aufgeführt.PS.: Die Bausteinaktion läuft weiter und noch ist Platz auf der Tafel. Der Verein freut sich über jeden weiteren Unterstützer.

Spielbericht Pokalturnier

Damen 40

TV Eschach – TCW Waldhausen 3:0                                                                                         

Nachdem die Damen 40 ihr erstes Spiel leider auf dem Papier abgeben mussten, ging es für sie am Wochenende in der Nebenrunde weiter. Zuhause gegen die Damen aus Waldhausen ließen Sandra Frey und Simone Heitmar nichts anbrennen. Souverän punkten beide im Einzel und gemeinsam im Doppel. Weiter geht es am kommenden Wochenende wo Sieg oder Niederlage übers Weiterkommen entscheiden werden.                                                                                                                             Vorschau Damen 40:      Sa., 22.08.20, 10:00 Uhr              

TC Korb – TV Eschach

Herren 40

TV Eschach – TC Sulzdorf 2          1:2                                                                                                             

Bereits am vorletzten Wochenende war für die Herren 40 nach ihrem 2. Spiel leider Schluss im Pokalwettbewerb. Die Spieler Jürgen Morbitzer und André Scheer empfingen zuhause die Gäste aus Sulzdorf. Sie lieferten sich spannende und umkämpfte Matches mit ihren Gegnern, die alle im Match-Tiebreak entschieden werden mussten, leider nur einer im Einzel zugunsten der Eschacher.

Infoveranstaltung zum neuen Platzreservierungssystem

Die Vorstandschaft des Tennisvereins läd alle interessierten Vereinsmitglieder zu einer kleinen Infoveranstaltung ein. An dieser erfolgt eine Einweisung in das neue Online-Platzreservierungssystem. Dieses ersetzt ab dem 01.07.20 die Platzreservierung vor Ort im Steckkasten. Termin hierfür ist der 05.07.20 um 10.30 Uhr auf der Tennisanlage.